A Coruña Parkplätze in Estadio Abanca Riazor

Das Estadio Riazor bietet ca. 35.000 Fußball-Fans einen Platz und ist die Heimat des Vereins Deportivo La Coruña. Es befindet sich in der Region Galicien und folgend erhalten Sie interessante Informationen zum Thema Parken in A Coruña.

In Estadio Abanca Riazor zu parken

Das Abanca-Riazor-Stadion wurde im Jahr 1944 eröffnet und bietet Platz für 33.000 Fußball-Fans, welche die Heimspiele des Vereins Deportivo La Coruna begeistert anschauen können. Der Fußballverein ist in der gleichnamigen Stadt A Coruna, in der spanischen Region Galicien beheimatet.

So findet man einen Parkplatz am Abanca-Riazor-Stadion

Parkplatz Abanca Riazor

Das Abanca-Riazor-Stadion verfügt über einen nicht überdachten Parkplatz für die Besucher der Spiele des RC Deportivo La Coruña. Diese Plätze sind jedoch begrenzt, so dass sie nicht für jeden verfügbar sind.

Parken auf der Straße

Wenn Sie nicht auf den Parkplätzen am Stadion selbst parken können, gibt es in der Nähe der Abanca Riazor einige Straßen mit kostenlosen Parkplätzen.

Öffentliche Parkhäuser

Um einen Parkplatz in A Coruña zu finden, empfehlen wir Ihnen, im Voraus zu recherchieren und online bei Parkimeter zu buchen. Wenn Sie z. B. am Abanca-Riazor-Stadion parken möchten, können Sie den Parkplatz SABA Praza Pontevedra Parkplatz wählen und einen Parkplatz für den Tag des Spiels buchen.

Wenn dieser Parkplatz voll ist, gibt es andere Parkmöglichkeiten. Weitere Optionen innerhalb der Stadt finden Sie hier.

RC Deportivo Coruna und das Abanca-Riazor-Stadion

Der Verein wurde am zweiten März 1906 gegründet und spielt seit 2011 in der zweiten spanischen Spielklasse, der Segunda Division. Der RC Deportivo Coruna ist in Galicien der Rivale des Celta Vigo, weshalb es sehr spannend ist, wenn diese beiden Mannschaften gegeneinander spielen.

Die Heimspiele der ersten Mannschaft von Deportivo La Coruna werden im Estadio Abanca Riazor ausgetragen. Die größten Erfolge dieses Vereins waren der spanische Meistertitel im Jahr 2000 und das Erreichen des Champions-League Halbfinales in 2004.

Wenn Sie ein Fußballfan sind, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die Heimat des Deportivo La Coruna zu besuchen.

×
1 Km.