Alicante Parkplätze in Plaza de Toros de Alicante

In Plaza de Toros de Alicante zu parken

Die Plaza de Toros de Alicante ist eine Stierkampfarena in der Stadt Alicante, die ursprünglich im Jahr 1848 erbaut wurde, aber erst 1888, als sie renoviert wurde, an Bedeutung und Bekanntheit gewann. Sie gilt als eine der ältesten in Betrieb befindlichen Stierkampfarenen der Comunidad Valenciana gemäß dem Königlichen Dekret.

Die Stierkampfarena von Alicante hat ein Fassungsvermögen von etwa 16.000 Zuschauern und ist in drei Teile gegliedert: im ersten Stock befinden sich die Sitzplätze, im ersten Stock die Tribünen und im dritten Stock die Logen und die Andanadas.

Parken in der Plaza de Toros de Alicante

Die Stierkampfarena von Alicante befindet sich in der Nähe des historischen Zentrums: zwischen der Burg Santa Barbara und der Burg San Fernando sowie dem Stadion José Rico Pérez.

Es ist sehr schwierig, in den engen Straßen rund um die Plaza de Toros de Alicante zu parken, da die Parkplätze sehr begrenzt sind und in der Regel von den Bewohnern der Gegend belegt werden. In den belebteren Straßen gibt es dagegen mehr Parkplätze, die allerdings reguliert sind (blaue Zone).

An Veranstaltungstagen kommen außerdem Tausende von Menschen auf der Suche nach einem Parkplatz, was die Suche nach einem Parkplatz sehr erschwert. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, einen Parkplatz zu reservieren und sich die Zeit zu ersparen, die Sie mit Ihrem Auto unterwegs sind.

Mit Parkimeter können Sie vergleichen und den Parkplatz buchen, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Hier sehen Sie alle verfügbaren Parkmöglichkeiten in der Nähe der Plaza de Toros in Alicante.

Wenn Sie genauere Informationen darüber wünschen, wo und wie Sie in der Stadt parken können, können Sie unseren Artikel über das Parken in Alicante lesen, der Ihnen weitere Informationen und einige Tipps bietet.

Die Blaue Zone und die Stadt Alicante

Die Blaue Zone in Alicante zielt darauf ab, die Parkplätze in den am stärksten nachgefragten Straßen der Stadt zu verteilen und so für einen besseren Verkehrsfluss zu sorgen.

Die Parkplätze sind mit blauer Farbe auf dem Boden markiert und haben unterschiedliche Fahrpläne und Tarife:

La Plaza de Toros de Alicante und ihre wichtigsten Veranstaltungen

Die Stierkampfarena von Alicante ist eine Stierkampfarena, die ursprünglich für die Durchführung von Stierkämpfen konzipiert und gebaut wurde. Hier finden jedes Jahr zahlreiche Stierkämpfe statt, und seit seiner Gründung gab es nur einen tödlichen Unfall im Jahr 1911.

Heutzutage finden in dem Stadion jedoch auch andere Veranstaltungen wie Konzerte, politische Kundgebungen und Sportveranstaltungen statt. Hier wurden 2004 das Davis-Cup-Halbfinale und 1952 das Finale des Basketballturniers Copa del Generalísimo ausgetragen.

×
1 Km.