Berlin Parkplätze in Brandenburger Tor

In Brandenburger Tor zu parken

Das Brandenburger Tor ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt und gehört zu den schönsten Bauten des Klassizismus. Daher ist es für jeden touristischen Besuch ein absolutes Muss. Außerdem stellt es ein Symbol der deutschen Einheit dar, da es nach dem die Mauer gebaut wurde im Sperrbereich lag und weder für Westler- noch für Ostler zu erreichen war. Gebaut wurde das Brandenburger Tor im Auftrag von König Friedrich Wilhelm dem Zweiten.

Die Quadriga als Symbol für den Frieden in der Stadt Berlin

Wenn man sich das Tor anschaut, sticht besonders die Quadriga hervor, welche im Jahr 1793 auf dem Tor angebracht wurde. Sie zeigt einen Streitwagen mit zwei Rädern, welcher von vier Pferden gezogen wird, die nebeneinander laufen. Die Siegesgöttin Victoria hält die Zügel in der Hand, womit die Quadriga den einziehenden Frieden in die Stadt Berlin symbolisiert.

×
1 Km.