Lisboa Parkplätze in Estádio da Luz

In Estádio da Luz zu parken

Das Estádio da Luz wurde im Oktober 2003 eingeweiht, um im darauf folgenden Jahr die Europameisterschaft auszutragen. Es ist die Heimat von Sport Lisboa und Benfica und hat eine Kapazität von fast 66 Tausend Zuschauern. Das Stadion befindet sich in der Gemeinde São Domingos de Benfica, im Norden der portugiesischen Hauptstadt. Das alte Stadion wurde 1954 gegründet und erhielt den Namen Estádio da Luz, weil es zur Gemeinde der Kirche Nossa Senhora da Luz gehörte. Neben dem Stadion befinden sich das Cosme Damião Museum und die berühmte Eusébio-Statue. Die Akademie von Sport Lisboa und Benfica befindet sich derzeit in Seixal, ebenfalls in Lissabon. Benfica hat eine lange Geschichte und ist der portugiesische Verein mit den meisten Mitgliedern und Anhängern. Wenn Sie ein Fußballfan sind, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die Heimat eines der größten portugiesischen Vereine zu besuchen.

×
1 Km.