Lisboa Parkplätze in Parque das Nações

In Parque das Nações zu parken

Der Parque das Nações befindet sich im Großraum Lissabon, im östlichen Teil der Stadt, und ist eine der schönsten und kulturell interessantesten Gegenden. Bis 1998 war es ein verlassenes Industrieviertel, doch mit der EXPO in diesem Jahr änderte sich alles. Um das Weltereignis auszurichten, hat Lissabon das gesamte Gebiet neu belebt. Die EXPO98 brachte eine neue Dynamik und eine größere wirtschaftliche Bedeutung für das Gebiet. Heute ist der Park der Nationen ein Symbol für die Modernität der Hauptstadt und zeichnet sich durch seine zeitgenössische Architektur aus. Der Name Parque das Nações ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass er ein Treffpunkt für Länder aus der ganzen Welt ist. Im Park der Nationen befinden sich das Ozeanarium von Lissabon, der Bahnhof Oriente, das Einkaufszentrum Vasco da Gama, mehrere Pavillons, aus denen die Altice-Arena, eine Seilbahn und der Rossio de Olivais hervorstechen, die Promenade, die die Gebäude mit dem Fluss Tejo verbindet und aus den Flaggen aller Länder besteht, die an der EXPO98 teilgenommen haben.

×
1 Km.