Logroño Parkplätze in Plaza de Toros de Logroño - La Ribera

In Plaza de Toros de Logroño - La Ribera zu parken

Die Plaza de Toros de La Ribera in der Stadt Logroño in der spanischen Region La Rioja wurde 2001 erbaut, ein Jahr nach dem Abriss der alten Stierkampfarena La Manzanera, die sich nur wenige Meter von ihrem Standort entfernt befand. Die derzeitige Stierkampfarena verfügt über eine Gesamtkapazität von 11 046 Sitzplätzen für die Besucher der Anlage.

Wo man in der Stierkampfarena Logroño - La Ribera parken kann

Das Parken an der Plaza de Toros de Logroño - La Ribera kann sehr einfach sein, da sich direkt daneben der Parque La Ribera und das Riojaforum Palacio de Congresos y Auditorio de La Rioja befinden, wo Sie 24 Stunden am Tag kostenlos parken können (Riojaforum-Parkplatz). Da der Parkplatz jedoch gemeinsam genutzt werden kann, kann es sein, dass er am Tag Ihres Besuchs bereits voll ist.

Wenn Sie genauere Informationen über das Parken in Logroño wünschen, klicken Sie bitte hier.

Parkplatz an der Stierkampfarena von Logroño - La Ribera

Wenn Sie immer noch keinen Parkplatz finden, empfehlen wir Ihnen, sich im Voraus über die öffentlichen Parkplätze in der Umgebung zu informieren und Ihren Parkplatz vor Ihrem Besuch zu reservieren, damit Sie es bequem haben. Sie können z. B. über Parkimeter nachsehen, wo Sie parken können, und online buchen hier.

Öffentliche Verkehrsmittel zur Stierkampfarena von Logroño - La Ribera

Wenn Sie nicht mit dem Auto kommen, können Sie auch den Bus nehmen. Die Linien 1, 2, M3-M6 haben beispielsweise Strecken, die in der Nähe der Plaza De Toros De La Ribera vorbeiführen.

Die Plaza de Toros de La Ribera

Die Plaza de Toros de La Ribera ist eine Stierkampfarena im Herzen von Logroño, in der Stierkämpfe ausgetragen werden.

Sie eignet sich aber auch für andere Arten von Veranstaltungen wie Konzerte und Shows, politische Versammlungen und Sportveranstaltungen. In La Ribera wurden schon Davis-Cup-Tennisspiele und sogar ein freundschaftlicher internationaler Basketballwettbewerb ausgetragen.

×
1 Km.