Mérida Parkplätze in Estadio Romano "José Fouto"

In Estadio Romano "José Fouto" zu parken

Das Estadio Romano, auch Estadio Romano "José Fouto" genannt, wurde 1953 eingeweiht und 1995 anlässlich des Aufstiegs von Club Polideportivo Mérida in die erste Liga, der damaligen Heimmannschaft des Stadions, komplett umgebaut. Das Stadion befindet sich in der Stadt Mérida und verfügt über eine Gesamtkapazität von 14.537 Plätzen, die den Fußballfans bei den Spielen zur Verfügung stehen. Derzeit ist der Fußballverein Asociación Deportiva Mérida die offizielle Mannschaft des Stadions und spielt in der Segunda División B.

Wenn Sie ein Fußballfan sind, sollten Sie sich einen Besuch in diesem Stadion nicht entgehen lassen. Und damit Sie sich keine Sorgen um die Parkplatzsuche machen müssen, empfehlen wir Ihnen, sich im Voraus über die Parkmöglichkeiten zu informieren und Ihren Parkplatz vor Ihrem Besuch zu reservieren hier

Wo kann man parken, um das römische Stadion "José Fouto" zu besuchen?

Parken auf der Straße

Das Parken am Römischen Stadion "José Fouto" kann zu einer Herausforderung werden, wenn Sie alleine anreisen, da die Parkplätze sehr begrenzt sind, da das Stadion mitten im Stadtzentrum liegt und das Römische Theater von Mérida direkt daneben liegt, was bedeutet, dass die Straßen rund um das Stadion normalerweise sehr belebt sind. Wir empfehlen Ihnen auch, sich über die Parkbeschränkungen in der Umgebung zu informieren, da das Parken in einigen Straßen rund um das Stadion während der Veranstaltungen manchmal verboten ist.

Öffentliche Parkplätze

Sie finden einige Möglichkeiten zum Parken, indem Sie die Parkimeter-App herunterladen oder auf der Website hier

Die Stadt Mérida

Mérida ist eine Gemeinde in der spanischen Provinz Badajoz und liegt am Fluss Guadiana. Sie ist die Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Extremadura. Die Stadt wurde 25 v. Chr. als römische Kolonie gegründet und bewahrt noch heute die Überreste der antiken Stadt, wie z. B. das römische Theater, unter anderem. Die Stadt hat derzeit 59.424 Einwohner.

×
1 Km.